drucken für lösungsmittelhaltige Systeme

Charakteristik

Pigmentpasten BETAPRINT® für lösungsmittelhaltige Systeme sind Flüssigkeiten, die auf Basis von Alkydharz im aromatenfreien Testbenzin entstehen und Pigment sowie Hilfsmittel enthalten.

Anwendungsgebiete

  • Deckfarben,


  • Grundierfarben,


  • Rostschutzanstriche,


  • Holzschutzmittel.

Farbpalette der Pigmentpasten BETAPRINT für lösungsmittelhaltige Systeme

 

BETAPRINT®

Gelb R424

P.Y.42

technisches Datenblatt

 

BETAPRINT®

Rot R1018

P.R.101

technisches Datenblatt

 

BETAPRINT®

Grün R73

P.G.7

technisches Datenblatt

 

BETAPRINT®

Schwarz  R73

P.Bk.7

technisches Datenblatt

 

BETAPRINT®

Weiß R61

P.W.6

technisches Datenblatt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Tabelle wurden nur die Grundfarbtöne, über die wir  im Dauersortiment  verfügen, dargestellt.
Auf Wunsch der Kunden passen wir das Produkt an das vorgelegte Muster oder an das Farbsystem RAL an.
*Die Farbtöne haben einen anschaulichen Charakter und können je nach Bildschirmeinstellung vom Original abweichen.

Gebrauchsanweisung

  • Die Pigmentpaste vor Gebrauch genau aufrühren.

  • Die Rezeptmenge der Pigmentpaste abmessen oder abwiegen.

  • Die Paste langsam in den Mischer bei eingeschaltetem Rührer gießen; die Verpackung mit Wasser, das auch in den Mischer gegossen werden soll, ausspülen. 

  • Die Vermischungszeit der Farblösung hängt von der Produktionstechnologie ab.


Wichtig!  Samt  unseren Produkten  bieten wir das notwendige Wissen zu ihrer Anwendung und Dosierung in konkreten Produkten an. Im Notfall  erteilen wir Rat,  suggerieren wir, optimieren
wir die  Rezepturen der Bestimmungsprodukte,  um den besten Endeffekt bei der Verwendung von Pigmentpasten BETAPRINT® zu erreichen.

 

 

 

znaki_unia